Osterwerkstatt
OsterwerkstattDerzeit dreht sich im Kindergarten und in der Krabbelstube alles rund um Ostern.
 
Die Kinder sind als Gestalter, Forscher und Entdecker tätig. Eine neue Gestaltungstechnik, das Marmorieren wurde auf einem Blatt Papier erprobt. Dabei machten die Kinder unterschiedliche Erfahrungen: wie viel Farbe muss ich nehmen, damit die Technik funktioniert. Mit welchen Werkzeugen kann ich die Lackmalfarbe verziehen (Kamm, Stäbchen). Auch Eier wurden von den Kindern unter Anleitung von uns Erwachsenen verziert.

In der Fastenzeit begleiteten uns Jesusgeschichten und ein Fastenkalender um das Warten auf Ostern zu verkürzen. Das „Neue Leben“ wurde den Kindern durch das Beobachten der angesäten Kresse bewusst. Mit Lupen wurden die Wachstumsveränderungen entdeckt. An unserem „Gesunde Jausetag“ ließen wir uns die Kresse auf Butterbroten gut schmecken. Beim Gestalten des Osterkörbchens war die Kreativität der Kinder gefragt. Sie gestalteten ihr Körbchen selbständig und je nach Können liebevoll aus. Am Freitag, 14. März werden wir uns dann im Garten auf die Suche nach unseren hoffentlich gefüllten Körbchen begeben, die fleißige „Osterhasen“ (Helferinnen) versteckt haben.