“Christkindl aus der Schuhschachtel”

"Christkindl aus der Schuhschachtel" - wir beteiligten uns bereits zum 9. Mal mit über 60 Paketen

Stolze 62 Pakete gefüllt mit Hygieneartikel, Gewand, Schul- Spielsachen und Süßigkeiten konnten wir dieses Jahr mit Hilfe unserer Eltern und Kinder für arme Kinder in den Waldkarpaten der Ukraine, wo auch heute noch Nachfahren oberösterreichischer Aussiedler aus Zeiten Maria Theresias leben, sammeln.

Neu ist seit 2 Jahren die freiwillige Spende von 1,-/Paket für die hohen Transportkosten, mit denen die Spritkosten für die Fahrzeuge abgedeckt werden können. Aufgrund von Corona werden die Pakete heuer erst nach Weihnachten über die Grenze gebracht werden können. Herzlichen Dank für die große Spendenbereitschaft! Alle Schulanfänger halfen mit notwendigem Abstand und gruppenweise getrennt  dann auch noch beim Beladen der Busse, die die Pakete persönlich bei uns abholten, mit.

IMG_1738IMG_1740IMG_1748IMG_1750IMG_1758IMG_1761IMG_1768IMG_1770IMG_1772IMG_1749IMG_1766