Home
Waldtag Drucken E-Mail
Die Kinder des Kindergartens besuchen freitags den Schöllerberg (Hausberg von Baumgartenberg) in unmittelbarer Nähe.
Dort machen wir uns mit all unseren Sinnen auf den Weg um den Wald und seine Besonderheiten zu Erforschen. Dabei kommt das Experimentieren mit den Naturmaterialien nicht zu kurz (Balancieren auf dem Baumstamm, Laubhaufen,...). Nach dem Austoben verspeisen wir unser mitgebrachtes Jausenpicknick im Wald. Gesammelte Dinge werden in den Kindergarten mitgebracht und in den laufenden Tagen zum Basteln, Legen und Spielen verwendet.

 

pict0147 pict0142 dsc03612

 

Unser Waldtag soll den Kindern ganzheitliche Erfahrungen im Umgang mit der Natur bieten.
Was lernen Kinder in der Natur:

  • Sie sind als Forscher und Entdecker tätig und lernen so die Natur mit all ihren Sinnen kennen.
  • Sie begreifen die Natur ( Baumrinde, Äste, Laub) und kommen durch diese Sinneserfahrung vom Greifen zum Begriff.
  • Sie machen viele motorische Erfahrungen (über Wurzeln und Äste steigen, bergaufgehen, Balancieren über einen Baumstamm, klettern,..).
  • Sie lernen sich zu organisieren und zu planen um eine großes Vorhaben zu verwirklichen (Hütte bauen). Sie entdecken den Wald als Lebensraum für viele Tiere.

 

 pict0165pict01631. Waldtag 13.09.2013

Wir genießen den Tag in der freien Natur, der uns immer wieder viel Neues erfahren lässt!

 
< zurück   weiter >
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o