Home arrow News arrow Eierfärben mit Naturfarben
Eierfärben mit Naturfarben Drucken E-Mail

In der Vorbereitungszeit auf Ostern ließen wir im Kindergarten auch traditionelles Brauchtum, wie das Gestalten von Eiern, aufleben. In einer Kindergartengruppe wurde neben dem Gestalten eines Kunststoffeies für den Palmbuschen auch mit echten Eiern und Farben experimentiert.

Um ein besonders schönes Farbergebnis zu erzielen, benötigten wir im Vorfeld Eier mit weißer Schale. Wir wollten den Kindern vermitteln, dass auch mit Naturfarben gut gefärbt werden kann. Nachdem die Eier hart gekocht wurden, legten wir sie in 3 Behälter mit jeweils einer anderen Grundfarbe ein. Für die Farbe Rot wurden Zwiebelschalen, für Blau Blaukraut und für Gelb das Gewürz Kurkuma verwendet. Die gefärbten Eier wurden abschließend von den Kindern mit Olivenöl zum Glänzen gebracht.

Herzlichen Dank an dieser Stelle an Lang Christian. Er stellte sich dazu als unser regionaler Eierbauer im Ort mit einer Spende von 90 weißen Eiern ein. Für den Osterhasen erhielten wir 150 bunt gefärbte Eier, die die Kinder am Osterdienstag in der Krabbelstube und im Kindergarten - Garten suchen werden.

IMG_3699IMG_3712IMG_3734IMG_3709IMG_3718IMG_3711IMG_3720IMG_3724IMG_3726IMG_3727IMG_3728IMG_3694

IMG_3708IMG_3723IMG_3722IMG_3836

 
< zurück   weiter >
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o