Home arrow News
News
Krabbelstubengarten als Spiel- und Erlebnisort Drucken E-Mail

Die Kinder aus der Krabbelstube besuchen unseren Garten sehr gerne. Beim Spielen auf der Rutsche, bei der Schaukel, in der Sandkiste, beim Fahren mit den Fahrzeugen,... werden die motorischen Fähigkeiten der Kinder angeregt und das soziale Verhalten untereinander gefördert. Das Spiel im Freien regt die Fantasie der Kinder an, bietet ihnen eine ganzheitliche Förderung und ist eine wichtige Voraussetzung für die gesunde Entwicklung eines Kindes

In unserem Garten haben wir auch ein kleines Hochbeet, das wir jetzt im Frühling gemeinsam bepflanzen und betreuen. Auch sonst gibt es einiges zu tun: Himbeeren ansetzen, Narzissen einsetzen, Schnittlauch und Melisse ernten, Rindenmulch bei den Pflanzen verteilen,... Die Kinder beteiligen sich sehr gerne an den Arbeiten. Sie lernen dabei Verantwortung für etwas zu übernehmen, üben den Umgang mit Gartengeräten und freuen sich über die geernteten Früchte.

In der freien Natur gibt es vieles zu entdecken. Kleine Käfer, die ersten Frühlingsblumen oder das Zwitschern der Vögel laden die Kinder zum Stauen und Beobachten ein. Es werden alle Sinne angesprochen und die Beziehung zwischen Kind und Umwelt wird gefördert. Die Kinder lernen achtsam mit Tieren und Pflanzen umzugehen.

 

DSC03152 DSC03174 DSCN1947

 
Verabschiedung von Carina Zainzinger Drucken E-Mail

Am Dienstag, den 19. April 2016 verabschiedete sich die Gelbe Gruppe von ihrer gruppenführenden Pädagogin Carina. Sie wird ab nun in der Krabbelstube als Früherzieherin statt Michi, die ihren Karenzurlaub angetreten hat, tätig sein. Gemeinsam mit den Kindern gestalteten wir für Carina ein Abschiedsgeschenk. Eine selbstbedruckte Tasche soll sie immer an die schöne Zeit, die sie in der Gelben Gruppe verbringen durfte, erinnern.
Einige Eltern überreichten Carina am Montag, den 18. April 2016, ein kleines Dankeschön und bedankten sich persönlich bei ihr für die tolle Arbeit, die sie in den Jahren zuvor geleistet hat.

Auch wir bedanken uns recht herzlich bei Carina und schicken sie mit den besten Grüßen in unsere benachbarte Einrichtung, die Krabbelstube MINI - MAX!

2016_04_19_VerabschiedungCarina32016_04_19_VerabschiedungCarina42016_04_19_VerabschiedungCarina52016_04_19_VerabschiedungCarina6

2016_04_19_VerabschiedungCarina2016_04_19_VerabschiedungCarina12016_04_19_VerabschiedungCarina2

 
Löwenzahnhonig selbst gemacht Drucken E-Mail

Die blaue Gruppe stellte im April selbstgemachten Löwenzahnhonig her. Die Kinder erlebten den Arbeitsprozess von Beginn an mit. So wurde zuerst der der Löwenzahn von den Kindern von der angrenzenden Wiese gesammelt und danach in der Gruppe Schritt für Schritt zubereitet. Es waren alle bei jedem Arbeitsschritt tätig und mit Freude dabei. Der fertiggestellte Löwenzahnhonig wurde in Gläser abgefüllt und mit selbstgestalteten Etiketten verziert.

P4130159P4130164P4130167P4130169P4130174

P4130173P4130186P4130203P4140272P4140283

P4140308P4190009P4190010P4190011

 
Ordinationsbesuch von Dr. Michael und Dr. Julia Kastler Drucken E-Mail

Am 31. März 2016 besuchten die Schulanfänger die Ordination vom Dr. Michael und Dr. Julia Kastler, um die Aufgaben eines Arztes näher kennen zu lernen sowie die Angst vor dem Arztbesuch abzulegen.

Dabei erklärten sie uns kindgerecht verschiedene Untersuchungsmethoden:

- Hineinschauen in das Ohr und in den Mund

- Abtasten des Bauches bei Bauchschmerzen

- Abhören der Lunge, des Herzes und Darmes mit dem Stethoskop

Als Abschluss bekam jedes Kind ein kleines Erinnerungsgeschenk mit nach Hause. Dankeschön für die freundliche Aufnahme in eurer Ordination!

IMG_0074IMG_0077IMG_0082IMG_0124IMG_0134DSC03379DSC03406DSC03467

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 37 - 40 von 223
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o