Home arrow News
News
Experimentieren im Kindergarten Drucken E-Mail

p1190041In der Vorhalle steht nun seit Wochen allen Kindern unseres Hauses die Experimentierkiste zur Verfügung. Die  Kinder können nach Lust und Laune Versuche zum Schwimmen und Sinken, Wiegen und Messen, Licht,  Magnetismus und Akustik ausprobieren.

Ziel ist es bei den Kindern schon frühzeitig vorhandene Interessen und Fähigkeiten im technischen und naturwissenschaftlichen Bereich durch qualitativ hochwertiges Material zu fördern.

Am Freitag, 13. März 2009 begrüßten wir Frau Kurus Mutter sowie Physik und Chemielehrerin, die mit den Kindern zum Thema Akustik experimentierte.

Dabei hatten die Kinder 2 Stunden lang die Möglichkeit mit Stimmgabeln, Panflöte, dem Hörrohr, befüllten Flaschen und vielem mehr Erfahrungen über Schwingungen und dem Rückstoßprinzip zu machen.

weiter …
 
Zauberer Maguel zaubert mit Kindern Drucken E-Mail
p2090014Voller Spannung und zum Anlass passend geschminkt, warteten die Kinder auf den großen Auftritt des Zauberer Maguels.
 
Wir waren aber nicht nur als Zuschauer tätig, sondern besonders mutige Kinder, meldeten sich auch als Zauberassistenten. Sie waren Maguel beim Zaubern oder Überprüfen des Zubehörs behilflich. Zwischendurch stärkte sich der Zauberer auch bei der unsichtbaren Wasserleitung, die seinen Krug immer wieder aufs Neue füllte. Besonders faszinierten uns aber die Tricks zur Musik, die die Spannung bei kleinen und großen Zuschauern steigen ließ.
weiter …
 
Eltern sind herzlich willkommen Drucken E-Mail

p1300025 Dieser Spruch ziert seit kurzem die Elternzone im Eingangsbereich des Kindergarten und der Krabbelstube Baumgartenberg.

Einmal monatlich werden die Elternzone morgens zum gemütlichen Beisammen bei Tee und Kaffee eingeladen. Somit bekommen auch jene Eltern mehr Einsicht in unser Haus, deren Kinder ansonsten mit dem Bus gebracht werden. Dabei werden erste Kontakte der Eltern untereinander geknüpft aber auch Erfahrungen in Erziehungsthemen ausgetauscht oder aber einfach nur geplaudert. Die Kinder freuen sich ihre Mama oder ihren Papa für eine Stunde bei sich im Haus zu haben und mit ihr in der Chronik zu blättern oder sich einfach auf ihren Schoß zu setzen.

weiter …
 
Schnee, Schnee, Schnee bis an die Knie! Drucken E-Mail

p1280107 Endlich ist er da, der Winter, auf den die Kinder schon so sehnsüchtig gewartet haben. Gestärkt mit gesunder Jause und aufgewärmt mit vitaminreichen Tee, stürmen die „Winterkinder“ unseres Hauses täglich in den großflächigen Garten. Aktiv machen sich alle an die Arbeit und jeder findet seine Lieblingsbeschäftigung im Schnee.

Der Hügel im Garten wird zur Rutschtellerabfahrt genützt. Einige Kinder bauen Schneemänner, andere einen Schneewurm mit den Pädagoginnen. Das größte Bauprojekt aber ist das Bauen eines Iglos im Garten. Die Sandbagger und große Kübel und Schaufeln werden den als Hilfsgeräte bei der Arbeit eingesetzt. Die Krabbelstubenkinder des Hauses beteiligen sich ebenfalls an dem regen Treiben. Für manche von ihnen ist dies der Erstkontakt mit der weißen Pracht!

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 51 52 53 54 55 56 57 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 217 - 220 von 228
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o