Home arrow News
News
“Kindergartenolympiade im Stadion Linz” Drucken E-Mail

Am 8. Juni war es wieder soweit: Die Schulanfänger machten sich bereits früh morgens mit ihrem Elternfanclub auf den Weg ins Linzer Stadion, um mit fast 2000 Kindern aus 129 Kindergärten aus OÖ bei den olympischen Disziplinen teilzunehmen. Um 8. 30 Uhr erfolgt der offizielle Einmarsch zur Polizeimusik.  

Nach der offiziellen Ansprache von Landesrätin Mag. Haberlander starteten um 9:00 Uhr alle Bewerbe. In der Zwischenzeit konnten sich die Kinder mit uns bei Stationen wie Weitsprung, Weitwurf, Staffelläufe, Hindernisparcours sportlich betätigen. Gewertet wurden nur das Fußballspiel und der Pendel- Staffellauf über 50 Meter: Die anderen Disziplinen werden "just for fun" für die Kinder angeboten.

Beim Fußballspiel erzielten wir mit 8 Tortreffern von Stürmer Jonas H.  den hervorragenden 4. Platz. Beim Pendel- Staffellauf liegt die Auswertung des genauen Platzes noch nicht vor, es hat jedoch nicht wie im Vorjahr für einen Platz am Stockerl gereicht. Jedes Kind fuhr aber zufrieden mit seinen sportlichen Leistungen und einer Medaille glücklich und auch erschöpft nach Hause.

Der olympische Gedanke: "Dabei sein ist alles" und die gute wochenlange Vorbereitung auf dieses einzigartige sportliche Erlebnis machte den Tag unvergesslich!

DSC_0002DSC_0006DSC_0020DSC_0041DSC_0104

DSC_01506O6C4030IMG_3186IMG_3190IMG_3192

IMG_3173IMG_3174IMG_31866O6C4010IMG_3155

 
“Wasserspieltage in der Krabbelstube”, Juni 2018 Drucken E-Mail

IMG_20180606_095926IMG_20180606_102218IMG_20180611_095530

weiter …
 
“Wir tanzen um den Maienbaum” Drucken E-Mail

Unseren monatlichen Eltencafe nahmen wir diesmal als Anlass, um gemeinsam mit den Eltern unseren selbstgeschmückten Maibaum aufzustellen. Die Schulanfänger durften den Kindergartenmaibaum selber durch den Garten tragen. Dabei wurden sie von den Besuchereltern kräftig angefeuert. Nach dem Aufstellen mit Hilfe von einigen Vätern, tanzten alle fröhlich um den Maibaum. Auch die Eltern wurden zum gemeinsamen Tanzen eingeladen. Nach dem Vorlesen des Gedichtes auf dem Maibaumschild für eventuelle Diebe, picknickten wir gemütlich um den Maibaum. Wir genossen einen wunderschönen Vormittag in der Nähe unseres Baumes. Vor allem die älteren Kinder passten gut auf, ob in der Nähe des Zaunes schon Diebe in Sicht wären.

6O6C78496O6C78606O6C78666O6C7870 6O6C78706O6C78766O6C78856O6C78876O6C78896O6C79396O6C79616O6C7965

6O6C80016O6C80326O6C80586O6C8062IMG_2575IMG_2618

 
Pädagogische Elternabende im Kindergarten und der Krabbelstube Drucken E-Mail

Im Sinne einer guten Elternpatenschaft haben wir unsere Kindergarten und Krabbelstubeneltern zum zweiten Elternabend in diesem Arbeitsjahr mit ausschließlich pädagogischen Hintergrund eingeladen.

"Die Welt mit allen Sinnen entdecken" - dieses Thema stellten den Eltern nach theoretischen Inputs hinterlegt mit einer Powerpointpräsentation unsere gruppenführenden Pädagoginnen des Kindergartens den Eltern vor. Als Anschauungsmaterial galt der Sinnesbaum, der das Gehörte nochmals optisch darstellte. Sehr praxisorientiert ging es dann im zweiten Teil zur Sache, wo die Eltern zum selber Ausprobieren im Stationenbetrieb mit ihren Sinnen eingeladen wurden.

Abschließend bedankte sich Leiterin Petra Kaltenböck bei Hr. Steininger für das "sinnhafte Erlebnis - Brutgerät im Kindergarten" mit einem kleinen Dankeschön.

"Jedes Kind im Blick" - hieß dann der Titel des Elternabends eine Woche später in der Krabbelstube. Dabei standen die Kindbeobachtung nach unserem Beobachtungsinstrumentarium "Petermann und Petermann" und die darauf aufbauenden Angebote in der Bildungsarbeit im Mittelpunkt. Die beiden gruppenführenden Pädagoginnen führten die Eltern anschaulich in das Thema ein. Ebenfalls im Stationenbetrieb versuchten die Eltern im Sinne von "Lass es mich tun und ich werde es verstehen" unterschiedliche Aufgaben für die richtige Altersgruppe ihrer Kinder in den unterschiedlichen Entwicklungsbereichen auszuprobieren.

Abschließend gab es einen kleinen Ausblick von der Leiterin wie der Übergang von einer gruppenführenden Kollegin aufgrund ihres bevorstehenden Karenzurlaubes, zur neuen Vertretung im Sinne einer guten pädagogischen Lösung für die Kinder von statten gehen wird.

Wir bedanken uns recht herzlich bei den vielen Eltern, die der Einladung zu unseren Elternabend gefolgt sind.

IMG_2048IMG_2049IMG_2038

weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 231
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o