Home arrow News
News
“Christkindl aus der Schuhschachtel” Drucken E-Mail

Kinder spielen selber wieder "Christkindl"

Auch heuer beteiligten wir uns, bereits zum 11. Mal, an der OÖ Landlerhilfe für arme Kinder aus den Waldkarpaten der Ukraine. Die Eltern und das Team waren mit ihren Kindern wieder sehr fleißig und haben insgesamt 65 Pakete befüllt mit warmen Kleidungsstücken, Hygienartikel, Spielsachen und Süßigkeiten geschnürt.

Die Schulanfänger halfen auch heuer wieder beim Beladen des Transporters, der die Packerl in einer eintägigen Reise in die ukrainischen Waldkarpaten (Theresiental), wo noch immer Nachfahren oberösterreichischer Aussiedler in teilweise ärmsten Verhältnissen leben, bringt.

Als Einstimmung auf das bevorstehende "Fest der Liebe" sangen wir noch das traditionelle Weihnachtslied "Alle Jahre wieder kommt das Christuskind"! Die Kinder waren sehr stolz, Geschenke für arme Kinder herzugeben und so zur Weihnachtszeit ein "Christkindl der Freude" zu sein.

Besonders freut uns dass, sich heuer erstmals 5 Bildungseinrichtungen unseres Ortes, unsere Krabbelstuben- und Kindergartenkinder, die Schüler/inn/en der VS und NMS sowie Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums beteiligt haben.

IMG_4103IMG_4113IMG_4117IMG_4119IMG_4120IMG_4121IMG_4122IMG_4123IMG_4124IMG_4129IMG_4130IMG_4131IMG_4133IMG_4140IMG_4141

 
“Wie der Heilige Martin, so möchte ich selber sein” Drucken E-Mail

"Wie der Heilige Martin, so möchte ich selber sein"

Mit diesem schönen Gedanken machten sich die Krabbelstuben- und Kindergartenkinder mit ihrer Laterne auf den Weg zu älteren Menschen in unserer Bevölkerung, um den Inhalt des Martinsfestes auch zu (er)leben.

Die jüngsten Kinder, unsere Krabbelstubenkinder haben fast täglich Berührungspunkte mit den Menschen mit besonderen Bedürfnissen des Wohnheimes im Kloster, da ja beide Krabbelstubengruppen als Expositur ebenfalls im Kloster einquartiert sind. Da lag es praktisch auf der Hand, diesen Menschen, die unseren Kleinsten gut bekannt sind, eine Freude zu machen. Singend marschierten die Kinder mit ihren Laternen in die Wohngruppen "Morgenrot" und "Abendsonne" ein. Begeistert sangen die Bewohner die ihnen gut bekannten traditionellen Martinslieder mit. Auch das Teilen von selbstgebackenem Lebkuchen wurde dann, wie bei der Martinsfeier, mit den Bewohnern geübt.

Unsere 26 Schulanfänger besuchten das nahegelegene Seniorium um dort die Legende des Heiligen Martins als Rollenspiel zum bekannten Martinslied für die Bewohner darzustellen. Somit hatten die Kinder die Möglichkeit, das für die Martinsfeier vorbereitete Spiel nochmals zum Besten zu geben und das Erlernte somit zu vertiefen.

Die großzügig angelegten Gangbereiche ermöglichten den Kindern einen Laternenumzug im netten Rahmen. Höhepunkt bei diesem Besuch war ebenfalls das Teilen des Lebkuchens mit den Bewohnern und der Austausch von ein paar netten Worten der jungen Kinder mit den älteren Bewohnern.

Strahlende Augen der älteren Menschen bedankten sich herzlich bei den Kindern, die mit ihrem Besuch auch ein wenig Licht in ihren Alltag gezaubert hatten.

DSC_0073DSC_0086DSC_0089DSC_0079DSC_0084DSC_0093DSC_0082DSC_0083DSC_0094DSC_0095DSC_0096DSC_0097DSC_0109DSC_0101DSCN7289DSCN7273DSCN7274DSCN7277DSCN7279DSCN7287DSCN7288

 
Neue Teammitglieder im neuen Arbeitsjahr Drucken E-Mail

19 köpfiges Team für 95 Krabbelstuben und Kindergartenkinder in 6 Gruppen

Wir begrüßen 2 neue gruppenführende Teamkolleginnen:

Aufgrund der Wiederinbetriebnahme der 4. Kindergartengruppe im Obergeschoß, den Wechsel der Integrationskinder von der Krabbelstube in den Kindergarten und den damit verbundenen personellen Umschichtungen, war es nötig, wieder neues pädagogisches Personal einzustellen.

In der Krabbelstube wird Frau Eva Mittmannsgruber aus Saxen die Gruppenführung übernehmen. Im Kindergarten wird Frau Julia Kranzl aus Baumgartenberg, die wieder zu eröffnende Gruppe im Obergeschoß übernehmen. Frau Kranzl absolvierte ihr letztes Praktikumsjahr vor der Matura bereits in unserer Einrichtung und ist mit vielen Abläufen des Hauses daher bereits bestens vertraut.

Wir wünschen den beiden jungen Pädagoginnen bei ihrem wertvollen Bildungs- und Erziehungsauftrag mit den ihnen anvertrauten Kindern, alles Gute, viel Geduld und Freude.

Wir begrüßen den 9. und 10. Zivildiener in unserer Einrichtung

Aufgrund unserer 6 gruppigen Einrichtung (im Vorjahr waren es nur 5) haben wir nach erneuter Antragstellung für den Einsatz von 2 Zivildienern bei der Zivildienstagentur, wieder die Zusicherung bekommen, 2 Zivildiener für das neue Arbeitsjahr 2019/20 führen zu dürfen. Jeder Zivildiener bessert den im Kindergarten und der Krabbelstube den Erzieher - Kind - Schlüssel durch Mitarbeit als dritter qualifizierter Erwachsener im pädagogischen Bereich auf.

Unser Kindergarten- und Krabbelstubenteam ist besonders stolz, bereits das 6. Jahr in Folge, männliche Unterstützung in unserer pädagogischen Arbeit, nicht nur durch unsere Helferinnen, sondern auch durch Zivildiener zu erhalten!

Allen Zivildienern in unserer Einrichtung wird eine Teilnahme am 80 stündigen Lehrgang für Helfer über das Land OÖ ermöglicht.

Dieses Jahr übernehmen diese verantwortungsvolle Tätigkeit Georg Aigner aus Baumgartenberg in der Krabbelstube und Sebastian Buchner aus Naarn im Kindergarten.

Wir freuen uns über die tatkräftige männliche Unterstützung unserer Bildungsarbeit und wünschen viel Freude im Beruf!

 
Verkehrserziehung im Kindergarten Drucken E-Mail

Revierinspektor Lumetsberger hat uns im Juni einen zweistündigen Besuch im Kindergarten abgestattet, um die Kinder über die Arbeit der Polizei zu informieren. Das richtige Überqueren des Zebrastreifens sowie das Überqueren der Straße in Schulnähe wurden ebenfalls geübt. Die Schulanfänger sind im Vorfeld bereits thematisch auf den Ausgang und die wichtigsten Verkehrsregeln wie Anschnallen am geeigneten Kindersitz, Helm bei Radausfahrten, Benützen des Gehsteiges) vorbereitet worden. Der Höhepunkt war aber sicherlich das Probesitzen auf dem Polizeimotorrad.

Wir bedanken uns recht herzlich für den praxisnahen Ausgang mit unseren Schulanfängern und mittleren Kindern!

IMG_1406IMG_1412IMG_1415IMG_1421IMG_1427IMG_1432IMG_1452IMG_1458IMG_1468IMG_1430IMG_1432IMG_1433IMG_1434IMG_1436IMG_1437IMG_1438IMG_1439IMG_1440IMG_1442IMG_1443IMG_1445IMG_1452IMG_1461IMG_1470IMG_1477IMG_1481IMG_1470IMG_1499IMG_1501IMG_1518

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 253
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o