Home arrow News
News
Neue Teammitglieder im neuen Arbeitsjahr Drucken E-Mail

19 köpfiges Team für 95 Krabbelstuben und Kindergartenkinder in 6 Gruppen

Wir begrüßen 2 neue gruppenführende Teamkolleginnen:

Aufgrund der Wiederinbetriebnahme der 4. Kindergartengruppe im Obergeschoß, den Wechsel der Integrationskinder von der Krabbelstube in den Kindergarten und den damit verbundenen personellen Umschichtungen, war es nötig, wieder neues pädagogisches Personal einzustellen.

In der Krabbelstube wird Frau Eva Mittmannsgruber aus Saxen die Gruppenführung übernehmen. Im Kindergarten wird Frau Julia Kranzl aus Baumgartenberg, die wieder zu eröffnende Gruppe im Obergeschoß übernehmen. Frau Kranzl absolvierte ihr letztes Praktikumsjahr vor der Matura bereits in unserer Einrichtung und ist mit vielen Abläufen des Hauses daher bereits bestens vertraut.

Wir wünschen den beiden jungen Pädagoginnen bei ihrem wertvollen Bildungs- und Erziehungsauftrag mit den ihnen anvertrauten Kindern, alles Gute, viel Geduld und Freude.

Wir begrüßen den 9. und 10. Zivildiener in unserer Einrichtung

Aufgrund unserer 6 gruppigen Einrichtung (im Vorjahr waren es nur 5) haben wir nach erneuter Antragstellung für den Einsatz von 2 Zivildienern bei der Zivildienstagentur, wieder die Zusicherung bekommen, 2 Zivildiener für das neue Arbeitsjahr 2019/20 führen zu dürfen. Jeder Zivildiener bessert den im Kindergarten und der Krabbelstube den Erzieher - Kind - Schlüssel durch Mitarbeit als dritter qualifizierter Erwachsener im pädagogischen Bereich auf.

Unser Kindergarten- und Krabbelstubenteam ist besonders stolz, bereits das 6. Jahr in Folge, männliche Unterstützung in unserer pädagogischen Arbeit, nicht nur durch unsere Helferinnen, sondern auch durch Zivildiener zu erhalten!

Allen Zivildienern in unserer Einrichtung wird eine Teilnahme am 80 stündigen Lehrgang für Helfer über das Land OÖ ermöglicht.

Dieses Jahr übernehmen diese verantwortungsvolle Tätigkeit Georg Aigner aus Baumgartenberg in der Krabbelstube und Sebastian Buchner aus Naarn im Kindergarten.

Wir freuen uns über die tatkräftige männliche Unterstützung unserer Bildungsarbeit und wünschen viel Freude im Beruf!

 
Verkehrserziehung im Kindergarten Drucken E-Mail

Revierinspektor Lumetsberger hat uns im Juni einen zweistündigen Besuch im Kindergarten abgestattet, um die Kinder über die Arbeit der Polizei zu informieren. Das richtige Überqueren des Zebrastreifens sowie das Überqueren der Straße in Schulnähe wurden ebenfalls geübt. Die Schulanfänger sind im Vorfeld bereits thematisch auf den Ausgang und die wichtigsten Verkehrsregeln wie Anschnallen am geeigneten Kindersitz, Helm bei Radausfahrten, Benützen des Gehsteiges) vorbereitet worden. Der Höhepunkt war aber sicherlich das Probesitzen auf dem Polizeimotorrad.

Wir bedanken uns recht herzlich für den praxisnahen Ausgang mit unseren Schulanfängern und mittleren Kindern!

IMG_1406IMG_1412IMG_1415IMG_1421IMG_1427IMG_1432IMG_1452IMG_1458IMG_1468IMG_1430IMG_1432IMG_1433IMG_1434IMG_1436IMG_1437IMG_1438IMG_1439IMG_1440IMG_1442IMG_1443IMG_1445IMG_1452IMG_1461IMG_1470IMG_1477IMG_1481IMG_1470IMG_1499IMG_1501IMG_1518

 
Kindergartenolympiade Drucken E-Mail

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Elternfanclub, der uns am Erlebnistag Olympiade so tatkräftig unterstützt hat! Leider liegt unser tatsächlicher Platz beim 8er Pendel - Staffellauf noch nicht vor! Für den Stockerlplatz hat es diesmal nicht gereicht.

"Dabei sein ist/war alles" mit diesem olympischen Gedanken und belohnt mit einer Medaille sind wir glücklich nach Hause gekehrt.

IMG_1202IMG_1214IMG_1228IMG_1276IMG_1283IMG_1316IMG_1242IMG_1243IMG_1247IMG_1261IMG_1262IMG_1398IMG_1366IMG_1369IMG_1378IMG_1380IMG_1404IMG_1360

 
“Bluatschink Konzert zum Tag des Kinderliedes” Drucken E-Mail

Anlässlich des Tag des Kinderliedes luden wir den Kinderliedermacher Knittel Toni mit seiner Band "Bluatschink" (benannt nach einem Fabelwesen) zu uns nach Baumgartenberg für ein Kinderkonzert ein. Im Marktstadl warteten bereits alle Kindergarten und Volksschulkinder gespannt auf den Auftritt. Auch unsere Jüngsten, die Krabbelstundenkinder waren bei der Hälfte des Konzertes mit dabei. Vorbereitend auf den Auftritt sangen wir 4 Hits "Ritter Rüdiger", "Der Breitmaulfrosch"; "Leo Lokomotive" und "Was die eine Hand alles kann".

Als gelernter Pädagoge schaffte es Toni während des ganzen Konzertes die Kinder durch Mimik, Gestik und Lautstärke sowie ausreichend Bewegung während des Mitmachkonzertes zu fesseln und die Aufmerksamkeit der Kinder hoch zu halten.

Danke  an unsere Sponsoren die Raiffeisenbank Baumgartenberg und die Fa. Hueck Folien die Veranstaltungskosten dadurch niedrig zu halten und den Kindern ein tolles Konzerterlebnis zu moderaten Eintrittspreisen zu ermöglichen!

Aufgrund des großen Interesses von Eltern ist für nächstes Jahr ein Familienkonzert mit "Bluatschink" in Planung - wir freuen uns darauf!

DSC_0981DSC_0983DSC_0988

DSC_0993DSC_0995DSC_0990

DSC_0995DSC_0997DSC_1000

DSC_1000DSC_1004DSC_1009

DSC_0998DSC_1010DSC_1013

DSC_1034DSC_1035DSC_1041

DSC_1039DSC_1047DSC_1066

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 251
KGSpons
[+]
  • Schrift größer
  • Schrift kleiner
  • o